Kôprová dolina
   Text    Wanderkarte    Wanderkarte 2    Luftfahrtkarte    Google Wanderkarte


    ist ein 12 km langes Tal zwischen der Westtatra und der Hohen Tatra, mit vielen Nebentälern, unter der Westwand des Krummhornes (Kriváò). Im Tal, ähnlich wie in der Umgebung vom Krummhorn wurde Bergbautätigkeit ausgeübt. Die Bergbautradition wurde hauptsächlich mit der Aktivität der Goldgräber verbunden. Die touristischen Wanderwege ermöglichen das Bewundern der Bergseen und der Wasserfälle, die Spitze Kôprovský štít zu besteigen. Durch den bewaldeten Teil des Tales führt entlang des Baches Kôprovský potok eine Asphaltstraße (blau). Kurz vor dem Ende schmückt das Tal der Kme - Wasserfall. Er ist der höchste in der Hohen Tatra. Das Wasser fällt von einer Felsenstufe des wilden Nebentales Nefcerka. Von der Wegkreuzung unter den Turm Hlinská veža kann man durch das Tal Hlinská dolina (blau) den Sattel Vyšné Kôprovské sedlo besteigen und von dort in das Mengsdorfertal (Mengusovská dolina) hinuntersteigen. Vom Sattel führt der Weg (rot) zur Ausichtsspitze Kôprovský štít (den selben Weg zurück).
    Im Talabschluß der Kôprová dolina (grün), kann man zwei Nebentäler besuchen. Der Weg führt unter den Vajanský - Wasserfall (rot), welcher von einer 170 m hohen Felsenstufe, aus dem Tal Temnosmreèinská dolina, runterfällt. Der Wanderweg führt bis zum Bergsee Nižné Temnosmreèinské pleso mit der Fläche von 12,01 ha und der Tiefe 37,8 m her, ist er der drittgrößte Bergsee im Slowakischen Teil der Hohen Tatra. Durch das Tal Kobylia dolina mit einen kleinen Bergsee des selben Namens, steigt ein Pfad (grün) in den Sattel Závory, mit einen Übergang in das Tal Tichá dolina (rot) auf dem Sattel Hladké sedlo, mit einer Aussicht in das polnische Tal Dolina Pieciu Stawów Polskich (Staatsgrenze, Rückkehr nur denselben Weg).

AUSGANGSPUNKT FÜR TOUREN: Podbanské (gelb, grün), Tri studnièky (grün, blau).

LANDKARTEN:
                               

FOTOALBEN:
                                           














Zips | Gömör | Liptau | Oberes Grantal | Slowakisches Paradies | Hohe Tatra | Niedere Tatra | Belaer Tatra
Pieninen | Zipser Burg | Kirche des hl. Jakob | Burg ¼ubovòa | Krásna Hôrka | AquaCity | Bešeòová | Tatralandia | Vrbov | Vyšné Ružbachy